Anzeigen:

Fachbegriffe & Abkürzungen - Buchstabe S

Stoßdämpfer

Was ist die Aufgabe eines Stoßdämpfer?

StoßdämpferWer sich diese Frage schon einmal gestellt hat, wird hier bei uns die Antwort sicherlich finden. Kurzum, ein Stoßdämpfer soll die Unebenheiten des Fahrbahnuntergrundes ausgleichen und die dadurch entstehenden Schläge auf das Fahrzeug abfangen.

Was sind die speziellen Aufgaben eines Stoßdämpfer im Fahrzeug im Detail?

Der Stoßdämpfer bildet zusammen mit der Feder ein sicherheitsrelevantes Bauteil an den Fahrzeugachsen. Die Aufgabe dieser Komponente besteht darin Schwingungen der gefederten Masse schnell abklingen zu lassen. Ein Stoßdämpfer wird daher am Fahrzeug an allen montierten Rädern verbaut und bietet dadurch ein Optimum an Fahrzeugstabilität.

Funktionsweise

Durch den Druck der Feder und dem Stoßdämpfer auf die Räder, wird der Kontakt zur Fahrbahn selbst bei den meisten Unebenheiten erzwungen und stellt so den wichtigen Kontakt der Reifen zur Straße her.

Deshalb ist es bei einem Fahrzeug wichtig dass die Stoßdämpfer ordnungsgemäß funktionieren und intakt sind. Liegt ein Defekt der Stoßdämpfer vor, sollten diese sehr zeitnah erneuert werden damit das Fahrwerk wieder voll funktionsfähig ist, denn wenn die Stoßdämpfer nicht richtig arbeiten kann es Lebensbedrohlich werden. Die Gefahr eines Unfalls erhöht sich in Form von:

  • Verlängerung des Bremsweges
  • schlechtes Handling in Kurven (bei Kurvenfahrten besteht schneller die Gefahr an die Fahrzeuggrenze zu kommen)
  • erhöhter Schleudergefahr bei Ausweichmanövern
  • schnelleres Aquaplaning, da der Kontakt zur Fahrbahn früher verloren geht

Gerade wenn man damit nicht rechnet kann es zu einer erhöhten Aquaplaning Gefahr kommen. In den Sommermonaten zum Beispiel, entwickeln sich oft sehr starte Regenfällen oder Gewittern mit hohem Niederschlagsmenge in kurzer Zeit. Dieser Platzregen sorgt für einen Wasserfilm auf der Fahrbahn oder für Pfützenbildung in Spurrillen. Hier sollten die Stoßdämpfer in einem einwandfreien Zustand sein, damit nichts schlimmeres passiert und der Kontakt zum Untergrund gewährleistet wird.

Die Folgen für das Fahrzeug

Auch für das Fahrzeug selbst kann ein defekter Stoßdämpfer schwerwiegende Folgen nach sich ziehen. Durch das nicht mehr richtige abfangen von Schlägen können andere Bauteile bzw. komplette Baugruppen in Mitleidenschaft gezogen werden.

Die Bremsen, das Radlager, die Federn also das komplette Fahrwerk leidet unter einem defekten Stoßdämpfer. Auch der Fahrzeugreifen wird durch ein nicht richtige Funktionierendes Fahrwerk in Mitleidenschaft gezogen und kann sich schneller abfahren.

Fazit:

Lassen Sie deshalb die Stoßdämpfer regelmäßig Überprüfen, am besten bei jedem Kundendienst, damit es keine teuren Reparaturen und keine lebensgefährliche Situationen nach sich zieht.

Foto: Fotolia Urheber: Vlad Kochelaevskiy

Hersteller

Autohersteller

Seit mittlerweile über einhundert Jahren werden Automobile produziert und es gibt und gab bis heute viele Hundert Hersteller von Fahrzeugen jeglicher Art. Hier listen wir alle Autohersteller die wir finden, aber auch noch Informationen dazu anbieten können. Denn es gibt auch Hersteller deren Namen zwar bekannt ist, aber jegliche Information im Laufe der Zeit verloren gingen. Die Herstellerliste wird ständig erweitert...
>> zu den Autoherstellern

 Reifenhersteller

Ohne Ihn wäre das Autofahren wie wir es kennen undenkbar. Hier listen wir alle bekannten Reifenhersteller und Reifenmarken. Viele der großen Reifenhersteller besitzen gleich mehrere Marken!
>> zu den Reifenherstellern &-marken


Copyright by marantho.de © 2016

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen