Land Rover

Autohersteller Land RoverAutohersteller bzw. Automarke Land Rover

Die englische Marke Land Rover entstand 1978 als Gesellschaft und gehörte ursprünglich zu Rover.

Das Unternehmen Rover brauchte dringend nach dem Zweiten Weltkrieg ein Fahrzeug, welches für den Export geeignet war, um den Fortbestand des Unternehmens zu sichern. Maurice Wilks, damals technischer Direktor, ließ sich von der Hinterlassenschaft der US-Streitkräfte, den Willys Jeep inspirieren und so kam ihm die Idee einen Geländewagen für die Landwirtschaft zu bauen.
Im Jahre 1947 entwickelte man in kurzer Zeit einen Prototypen, dieser auf dem Chassis eines Jeeps aufgebaut wurde. Dieser bekam die Bezeichnung Land Rover (ein Rover für die Landwirtschaft). Der Rover-Vorstand bewilligt noch im selben Jahr den Start für eine Kleinserie.
Mit einem eigens konstruierten Chassis und einem rovereigenen 1,6-Liter-Motor, der auch in einem Rover-PKW eingesetzt war, stellte man am 30. April 1948, auf der Amsterdam Motor Show, seinen ersten Land Rover der Öffentlichkeit vor. Dieses Allradfahrzeug der Serie I wurde ein voller Erfolg und führte das Unternehmen schließlich aus der Krise.
Zehn Jahre brachte man einen technisch überarbeiten Land Rover als Serie II auf dem Markt. Die Serie III folgte im Jahre 1971. Der schraubengefederte Landrover 90 und 110 kam 1983 heraus, diese Anfang der 1990er Jahre zum Defender wurde.
1970 erweiterte Land Rover seine Produktionpallete und brachte den ersten Range Rover (Vorläufer der Lifestyle-SUVs) auf dem Markt. Dabei handelte es sich um ein luxuriös ausgestatteter Geländewagen mit permanentem Allradantrieb. Ab 1989 wurde die Lücke im mittleren Preissegment zwischen dem rustikalen Defender und dem luxuriösen Range Rover, mit dem Discovery geschlossen. Das erste SUV, den Freelander, brachte das Unternehmen ab 1998 unter der damaligen BMW-Leitung auf dem Markt.

Nach wirtschaftlichen Problemen in den 1960er-Jahren ordnete sich die britische Automobilindustrie neu. So entstand 1972 der Konzern Rover-British Leyland UK Limited und Land-Rover wurde 1978 zu einer eigenständigen Marke. 
Im Jahr 1994 übernahm BMW die Firma Land-Rover, wo sie sechs Jahre später an Ford überging. Ab 2008 ist das Unternehmen in den Händen der indischen Tata-Gruppe.

Themenverwandte Links:

Hersteller: http://www.landrover.com/
Geschichte: http://de.wikipedia.org/wiki/Land_Rover

Alle Automarken (Fahrzeughersteller) mit L - Alle Fahrzeughersteller von A bis Z

Fachlexika

Themenspezifische Lexika

Autogas-Lexikon: Fachbegriffe über das Thema Autogas & Autogasanlagen!
>> Autogas-Lexikon

 

Kennzeichen-Lexikon:  Erläutert die verschiedenen Kfz-Kennzeichen!
>> Kennzeichen-Lexikon

 

Verkehrszeichen: Zeigt alle aktuellen Verkehrszeichen
>> zu den Verkehrszeichen

 

Hersteller & Firmen

Autohersteller

Seit mittlerweile über einhundert Jahren werden Automobile produziert und es gibt und gab bis heute viele Hundert Hersteller von Fahrzeugen jeglicher Art.
>> zu den Autoherstellern

 Reifenhersteller

Ohne Ihn wäre das Autofahren wie wir es kennen undenkbar. Hier listen wir alle bekannten Reifenhersteller und Reifenmarken. Viele der großen Reifenhersteller besitzen gleich mehrere Marken!
>> zu den Reifenherstellern &-marken

 



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung