Warning: array_intersect(): Expected parameter 1 to be an array, string given in /mnt/web503/b1/46/52359746/htdocs/plugins/system/jmggooglemapsdsgvo/jmggooglemapsdsgvo.php on line 80 HR ----- (Kfz-Kennzeichen)

 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


 

Fachbegriffe & Abkürzungen - Buchstabe H
HR ----- (Kfz-Kennzeichen)

Das Kennzeichen HR auf einem deutschen Nummerschild steht für Homberg im Bundesland Hessen.

Kennzeichen mit HR

Wissenswerte über die Stadt Homberg:

Bei Homberg handelt es sich um eine Kleinstadt mit knapp über 14.00 Einwohnunger in Nordhessen. Die Stadt ist gleichzeitig Kreisstadt für den Schwalm-Eder-Kreis. Deshalb gibt es auch eine Autokennzeichen-Nennung mit dem Kennzeichen HR. Der Name der Stadt rührt von der Hohenburg, die sich auf einem Basaltkegel oberhalb der Stadt befindet.

Die geographische Lage

Die Stadt erstreckt sich über ein hügeliges Gelände, welchess ich aus basaltreichem Untergrund zusammensetzt. Die Stadt liegt zwischen dem Übergangsgebiet der Knüll sowie der Westhessischen Senke. Der Fluss Efze durchfließt die Stadt, wobei sich dann die Entwässerung dieses Flusses über die Schwalm sowie Eder in Richtung des Flusses Fulda weiter vollzieht. In der näheren Umgebung sind geringe Kohlevorkommen vorhanden.

1971 kam es zunächst im Rahmen einer Gebietsreform in Hessen zu einem Zusammenschluss der Stadt mit den Gemeinden Holzhausen, Dickershausen, Mörshausen, Lützelwig sowie Welferode sowie Ende 1971 kam dann noch Wernswig , Allmuthshausen, Caßdorf, Berg, Hombergshausen, Lembach, Hülsa, Mardorf, Relbehausen, Mühlhausen, Roppershain, Rodemann, Sondheim Waßmuthshausen sowie Steidnorf mit dazu. Was die Einwohnerzahl anbelangt, so verteilen sich diese mit 8000 Personen auf die Kernstadt und 6000 Personen auf die Eingemeindungen.

Die geschichtliche Entwicklung

Bei der Stadt handelt es sich um eine Gründung der thüringischen-hessischen Landgrafen. Eine urkundliche Erwähnung erfolgte erstmals im Jahr 1231. Der Name der Stadt wurde von der Hohenburg, die Burg über der Stadt, abgeleitet. Im Jahr 1269 wurde von Prämonstratenserinnen , in der Stadt ein Stift gegründet. Dabei handelte sich sich um das Kloster St. Georg. Die Gründerinnen damals kamen aus dem Kloster Eppenburg bei Gensungen. Die Kernstadt sowie der Stadtteil Freiheit wurde im Jahr 1536 durch ein durchgängiges Tor miteinander verbunden. Ansonsten erfolgte eine Absicherung nach außen mit einer bis zu zehn Meter hohen Maurer sowie 15 Türmen. In den Jahren 1346 bis 1349 wütete auch die Pest in der Stadt. In den Jahren 1318, 1340 und 1356 wurde die Stadt durch Brände stark beschädigt und in Schutt und Asche gelegt.

Anlässlich der vom Landgrafen Philipp dem Großmütigen einberufenen Homberger Synode im Oktober 1526 wurde bei dieser Synode die Reformationseinführung im Gebiet von Hessen beschlossen. Im Dreißigjährigen Krieg wurde sowohl die Burg als auch die Stadt 1636 sowie 1640 fast völlig zerstört und die Burg wurde zu einer Ruine.

1809 begann in der Stadt ein Aufstand gegen Jerome Bonaparte. Die Führung hatte damals Wilhelm von Dörnberg übernommen. Im Jahr 1867 wurde die Stadt Sitz des Amtsgerichtes sowie der preußischen Kreisverwaltung. Im Jahr 1932 erfolgte eine Zusammenlegung dieses Kreises mit dem Kreis Fritzlar. Mit der Gebiets- und Verwaltungsreform in Hessen wurde 1974 wurde die Stadt wieder Kreisstadt, und zwar für den damals neu entstandenen Schwalm-Eder-Kreis. Somit konnte das Kennzeichen HR wieder eingeführt werden.

Infrastruktur und Wirtschaft von Homberg

In der Stadt selbst befinden sich verschiedene Logistikdienstleister. Dazu gehört der Hauptsitz des Dänischen Bettenlagers. Ebenso haben im Industriegebiet einige große Speditionsunternehmen ihren Standort. Von der Firma Ehring werden im Industriegebiet Kindermöbel produziert. Ebenso hat die Firma AKH als Hersteller von Spezial-Elektromotoren in der Stadt ihren Sitz.

Die Stadt ist einer der wenigen Städte, die den vorhandenen mittelalterlichen Stadtkern mit vielen historischen Bauten in einem guten Zustand erhalten hat. Die damals im Kupferstich von Matthäus Merian enthaltenen Gebäude sind größtenteils heute noch vorhanden. Erst vor ca. 120 Jahren begann die Ansiedlung außerhalb der Stadtmauer. In den Jahren 2004 bis 2007 erfolgte ein aufwendige Altstadtsanierung und der Marktplatz wurde in eine Fußgängerzone umgewandelt.

Lage:

Wir brauchen Ihre Zustimmung!

Diese Webseite verwendet Google Maps um Kartenmaterial einzubinden. Bitte beachten Sie dass hierbei Ihre persönlichen Daten erfasst und gesammelt werden können. Um die Google Maps Karte zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom Google-Server geladen wird. Weitere Informationen finden sie HIER

 Grunddaten von Homberg
  Homberg (HR)
Bundesland    Hessen
Regierungsbezirk   Kassen
Höhenlage   222 m über NN
Fläche   ca. 100 Quadratkilometer
Einwohner   ca. 14.000
KFZ-Kennzeichen   Nummerschild mit HR
 
 

Links

Verwaltung Homberg

 

Alle Kfz-Kennzeichen mit H   ---   Alle Kennzeichen von A - Z

zu den Länderkennzeichen

Laenderkennzeichen


Falsche Information??? Auf der Suche Nach dem Länderkennzeichen mit HR?


Fachlexika

Themenspezifische Lexika

Autogas-Lexikon: Fachbegriffe über das Thema Autogas & Autogasanlagen!
>> Autogas-Lexikon

 

Kennzeichen-Lexikon:  Erläutert die verschiedenen Kfz-Kennzeichen!
>> Kennzeichen-Lexikon

 

Verkehrszeichen: Zeigt alle aktuellen Verkehrszeichen
>> zu den Verkehrszeichen

 

Hersteller & Firmen

Autohersteller

Seit mittlerweile über einhundert Jahren werden Automobile produziert und es gibt und gab bis heute viele Hundert Hersteller von Fahrzeugen jeglicher Art.
>> zu den Autoherstellern

 Reifenhersteller

Ohne Ihn wäre das Autofahren wie wir es kennen undenkbar. Hier listen wir alle bekannten Reifenhersteller und Reifenmarken. Viele der großen Reifenhersteller besitzen gleich mehrere Marken!
>> zu den Reifenherstellern &-marken

 



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung