Geschrieben von ALexikon

DAS REIFENLEXIKON

Lexika rund um den Reifen:

Das Lexikon erklärt alles, was an einem Reifen an Beschriftung gefunden werden kann. In der Auflistung sind alle Reifenbezeichnungen und Abkürzungen aufgeführt, die auf einem Reifen steht oder stehen kann. Das Definieren und Entschlüsseln der Zahlen und/oder Buchstaben wird genauso einleuchtend wie das Aufklären von Zusatzbezeichnungen. Eine Tabelle mit den Geschwindigkeitsklassen des Reifens ist hier logisch aufgeführt. Des weiteren finden sich auch Informationen rund um das neue EU-Reifenlabel, das Endverbraucher helfen soll gute Reifen von schlechten unterscheiden zu können. Hier die wichtigsten Informationen zum Fahrzeugreifen! Wissen über Reifenarten, Reifenhersteller, Kennzeichnungen, Loadindex und sonstige Abkürzungen!

Reifenarten

    Ein Überblick über alle bekannten Reifenarten! Reifen gibt es für verschiedene Fahrzeuge und für verschiedene Bereiche. Wie diese sich unterscheiden, welche Eigenschaften welcher Reifen mit sich bringt, erfahren Sie hier!
Die Reifenarten

Reifenkennzeichnung

    Ein Überblick über alle bekannten Reifenarten! Reifen gibt es für verschiedene Fahrzeuge und für verschiedene Bereiche. Wie diese sich unterscheiden, welche Eigenschaften welcher Reifen mit sich bringt, erfahren Sie hier!
Reifenkennzeichnung

Reifenkennzeichnungen und Abkürzungen

Die Definition der Kennzeichnungen an Reifen, Aufschlüsslungen zu den Geschwindigkeitsklassen, sowie Abkürzungen die in Reifenbestellsystemen vorkommen. Die verständliche Übersetzung mit Erläuterungen wurde in einer Übersichtlichen Tabelle zusammengefasst, so das sie leicht zu verstehen ist. Hier finden sich die Reifenkennzeichnungen, sowie Abkürzungen die in Reifenbestellsystemen vorkommen!

Weitere Abkürzungen

EU Reifenlabel

Seit dem 1. November 2012 müssen alle Reifenhersteller eine Kennzeichnung in Form eines Aufklebers oder Etiketts an den Reifen (für PKW und LKW) anbringen. Das neu eingeführte EU-Reifenlabel informiert den Endverbraucher über die Qualität des Reifens. Es gibt drei Klassifizierungskriterien: Die Nasshaftung, den Rollwiderstand und die Geräuschemission! Dieser Artikel erklärt die verschiedenen Klassefizierzungen, sowie den Unterschied zwischen den einzelnen Wertungen.

Das EU-Reifenlabel

Loadindex

Durch die internationale Kennzeichnungspflicht in der ECE-Norm wird auch der Loadindex (Lastindex / Traglastzahl) auf den Reifen vermerkt. Reifen Loadindex beschreibt die Tragfähigkeit eines Reifens mit der maximalen Last des einzelnen Reifens. Dabei ist es wichtig zu beachten, dass die Angabe in Kg erfolgt und sich der Wert nicht nur auf das Fahrzeuggewicht bezieht, sonder auch auf die maximale Kurzbelastung wie Antriebskräfte, Bremskräfte oder Seitenführungskräfte.

Der Loadindex

Reifentipps

Reifen sind das A und O am Fahrzeug und tragen einen großen Teil zur Sicherheit bei. Es gibt bei Reifen einiges zu beachten, zum einen beim Kauf eines Reifens und zum anderen bei der Pflege und Lagerung. Hier finden sich Tipps, die diese Punkte und auch andere wie etwa Reifenwechsel, Leichtlaufreifen, Reserverad, und viele andere ansprechen.

Reifentipps

Reifenhersteller

Eine Auflistung aller bekannten und aktuellen Reifenmarken bzw. Reifenhersteller für Autoreifen, Motorradreifen, LKW-Reifen und Reifen für anderen Fahrzeuge!

Reifenhersteller

Geschichte des Reifens

Interessantes Wissen: Vom Speichenrad bishin zum modernen Autoreifen, ein kurzer Einblick in die Entstehungsgeschichte des heutigen Autoreifens!

Reifen-Geschichte

Kategorie:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung