A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Geschrieben von ALexikon

Die Bezeichnung S auf einem deutschen KFZ-Kennzeichen (Nummernschild) steht für die Stadt Stuttgart im Bundesland Baden-Württemberg.

Kennzeichen mit S

Wissenswerte über die Stadt Stuttgart (S):

Stuttgart ist die Hauptstadt des deutschen Bundeslandes Baden-Württemberg und hat 600.000 Einwohner. Damit ist die Stadt die größte dieses Bundeslandes. Insgesamt ist Stuttgart die sechstgrößte Stadt Deutschlands. Geprägt ist die Stadt durch viele Höhen und Täler. Die Anhöhen sind zum Teil auch Weinberge. Zudem ist die Stadt relativ grün und viel bepflanzt.

Die grüne Stadt

Zur Stadt Stuttgart gehören jede Menge Naturschutzgebiete. 6.53 Prozent des Gebietes der Stadt stehen und Naturschutz.

Zu diesen Gebieten gehört zum Beispiel das Büsnauer Wiesental. Es liegt zwischen Büsnau und Vaihingen.

Auch der Eichenhain gehört dazu. Hier sollen vor allem Bäume, im Besonderen Eichen, geschützt werden.

Die Geschichte der Stadt

Die genaue Gründung ist unbekannt, aber man vermutet sie zwischen den Jahren 926 und 948. Zuerst handelte es sich um ein Gestüt. Liudolf von Schwaben soll für die Gründung verantwortlich sein.

Im Jahr 1219 wurde die Siedlung zur Stadt erhoben. 1495 wurde die Stadt dann zur Herzogsresidenz.

1857 erlangte die Stadt internationale Bedeutung, da hier das Zwei-Kaiser-Treffen stattfand.

Stuttgarts Sehenswürdigkeiten

Das Landesmuseum Württemberg befindet sich im Alten Schloss. Im Jahr 1862 wurde es von Wilhelm I. König von Württemberg gegründet. Jedes Jahr gibt es hier besondere Sonderausstellungen, die unterschiedliche Themen in den Blickpunkt rücken. Von Herbst 2016 bis Frühling 2017 geht es um die "Schwaben - Zwischen Mythos und Marke".

Eine beliebte Sehenswürdigkeit ist auch das Hegelhaus. Hier wurde der Philosoph Georg Wilhelm Friedrich Hegel im Jahr 1770 geboren. Das Gebäude stammt noch aus dem 16. Jahrhundert. Heute befindet sich im Haus ein Museum. Im Erdgeschoss finden die Besucher eine Ausstellung über Stuttgart zu Lebzeiten Hegels, im 18. Jahrhundert. Eine weitere Ausstellung zeigt den Lebensweg des Philosophen.

Das Alte Schloss befindet sich im Zentrum der Stadt. Heute befinden sich hier im Inneren das Landesmuseum Württemberg, das Kindermuseum Junges Schloss und die Schlosskirche in der auch Gottesdienste abgehalten werden. Außerdem gibt es hier eine Erinnerungsstätte für den deutschen Widerstandskämpfer Claus Graf von Staufenberg.

Sehr bekannt sind auch die Stuttgarter Stäffele. Einheimische und Touristen kommen gerne hier her, auch um Fotos zu machen. Dabei handelt es sich um mehr als 400 Treppenanlagen. Sie stammen noch aus der Zeit als die Hänge rund um die Stadt noch von Weinbauern bewirtschaftet wurden. Die bekanntesten Stäffele sind unter anderem die Eugenstaffel, die Oscar-Heller-Staffel und die Willy-Reichert-Staffel. Der örtliche bekannte Stuttgarter Mundartforscher und Mundartdichter Friedrich E. Vogt schrieb ein Lied über die "steilen Stuttgarter Stäffele".

Lage:

 

 Grunddaten von Stuttgart
  Lesenswerte über Stuttgart
Bundesland    Baden-Württemberg
Regierungsbezirk   Stuttgart
Höhenlage   247 m über NN
Fläche   ca. 207 Quadratkilometer
Einwohner   ca. 623.800
KFZ-Kennzeichen   Nummerschild mit S
 
>
 

Links

Stuttgart (S)

Alle Kfz-Kennzeichen mit S   ---   Alle Kennzeichen von A - Z

zu den Länderkennzeichen

Laenderkennzeichen


Falsche Information??? Auf der Suche Nach dem Länderkennzeichen mit S?


Kategorie:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung