Alle Begriffe

 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Geschrieben von ALexikon

Was bedeutet die Abkürzung TRC bei einem Fahrzeug?

TRC - Traction Control

TRC schalter - Toyota - AntischlupfregelungDies ist das Kürzel und die Prinzipsbezeichnung für die Antischlupfregelung bei Toyota. Anti-Blockier-System und TRC arbeiten unabhängig voneinander und in der Summe doch wieder zusammen, um zur VSC ‚Vehicle Stability Control‘ zusammenzufinden. Während ABS und VSC nicht abschaltbar sind, kann die Traction Control per Taster deaktiviert werden. Allein für sich betrachtet verhindert Toyotas Traction Control, dass beim Anfahren, Gasgeben und überhaupt während der Fahrt die Antriebsräder durchdrehen. Das wird über Sensoren des ABS verzeichnet, die dann zu einer Bremsung einladen, bis die Traktion wieder bemerkbar wird. Die Motorsteuerung des VSC hat zur Verfügung: Gierrate über Sensor, Lenkwinkel, Raddrehzahl, Querbeschleunigungsrate, Vordrucksensor aus der Bremsanlage. Es wird dann zu Motordrehmoment-Herunterregeln und/oder Bremseingriffe an einem oder mehreren Rädern greifen. Das macht alles bereits einen Mikrocomputer nötig. Die Radsensoren unterdessen messen induktiv und kommen ohne Berührungen aus - der verlangte Bremseffekt kommt zum Rad zurück über Ansteuern von Magnetventilen an den Radbremszylindern. Andere Bezeichnungen für Antischlupfregelungen im Gebrauch jeweiliger Hersteller finden Sie unter Eintragungen in diesem Autolexikon für ASR, ASC, TSC, ETC, TCS, TCSS und TRACS.

Kategorie:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung